Willkommen

Home

Neue Satzung 2016

Besucher

03.07.2015

Eure Feuerwehr – Freund und Helfer

WIR suchen zu sofort Nachwuchskräfte mit hohem Maß an Motivation, Engagement,

Pflichtbewusstsein und sozialer Kompetenz. Ihr werdet auf euren späteren Job jahrelang aufwändig, auch an hoch technischem Material, aus und weitergebildet. Danach werdet Ihr als Playerin einem Team aus neun Spezialisten einen Job verrichten, in dem Ihr dieVerantwortung nicht nur für das euch anvertraute technische Material habt, sondern auch für die Menschen, mit denen Ihr diesen Job erledigt und der Euch unter Umständen auch an die persönlichen Grenzen bringen wird. Für diesen Job gibt es kaum finanzielle Entschädigungen.

Er sichert Euch jedoch ein Höchstmaß an Freude, Zufriedenheit und öffentlicher Anerkennung zu.

Feuerwehr Merlsheim

hat, wie alle anderen Einheiten der Feuerwehr Nieheim, dem Bürgermeister und dem Rat der Stadt Nieheim gegenüber zugesagt, bei einem kritischen Wohnungsbrand oder Verkehrsunfall in 80 Prozent der Fälle mit neun Kameraden und den entsprechenden Funktionen in acht Minuten an der Einsatzstelle zu sein. So sieht es der Brandschutzbedarfsplan von 2015 vor.

Diese Zielsetzung ist in Gefahr.

Die wirklich aktiven Feuerwehrmänner und –Frauen werden immer weniger, die Aufgaben für die Feuerwehr jedoch gleichzeitig immer komplexer, technischer, anspruchsvoller und vielfältiger. Das ist eine Entwicklung, die stark gegeneinander läuft. Es ist eine Entwicklung, die sowohl im demografischen Wandel als auch in den veränderten Strukturen in Alltag, Beruf und Familie begründet ist. Eine Entwicklung, der wir uns als Löschgruppe stellen müssen und bei der wir als Eure Feuerwehr Eure Hilfe und aktive Unterstützung brauchen. Noch ist die Löschgruppe Merlsheim personell fähig, die gestellten Aufgaben zu erfüllen, jedoch ist das Limit vor allem in punkto Personal-dichte ausgeschöpft.

Kurzum: Es fehlt an Nachwuchs und es fehlt auch an den Feuerwehrmännern  die eigentlich noch aktiv sein könnten, es aber leider nur bedingt sind. Die meisten Merlsheimer Bürger nehmen diesen Sachverhalt nicht wahr und so gehen wir als Eure Feuerwehr den Schritt nach vorn und werden zukünftig aktiv diesen Umstand thematisieren.

Feuerwehr, das ist längst nicht mehr der Übungsabend mit den vier A-Längen, dem Schlauchtrupp und dem Angriffstrupp. Das ist schon lange nicht mehr die Kiste Bier vor und nach dem Übungsabend. Moderne Feuerwehr ist eine ausfüllende und erfüllende Freizeittätigkeit mit großem technischem Hintergrund. Eine Technik, die spannend in der Bedienung ist und die den ganzen Spezialisten braucht. Feuerwehr, das ist heute mehr als damals eine anspruchsvolle Freizeittätigkeit für Teamplayer und kein Ding für dann und wann oder „wenn ich mal Lust habe“. Feuerwehr ist längst nicht mehr nur für Jungs und Männer, auch Mädchen und Frauen stehen mittlerweile in der Freiwilligen Feuerwehr ihre „Frau”.

Wir haben in den vergangenen Monaten intensiv mit den Jugendlichen aus unserem Dorf gesprochen. Jugendliche im Alter von 17 bis 22 Jahren. Das Ergebnis war ernüchternd. Es gab niemanden, der sich der Feuerwehr anschließen wollte. In den meisten Fällen nehmen Schule, Ausbildung und Beruf auch einen Teil der

Freizeit ein. Wir haben gerade Marco Graz von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen und wir haben derzeit aus Merlsheim 4 ganz junge Jugendfeuerwehrleute, die heute schon auf dem Weg zum Spezialisten sind und mit den Großen trainieren. Lichtblicke, die uns positiv stimmen, die jedoch nur ein Anfang sein können. Wir werden daher in Zukunft intensiver auf unsere älteren Kameraden zugehen, um diese wieder aktiv in die Ausbildung einzubeziehen, denn wer rastet, der rostet. 2017 feiert Eure Feuerwehr Merlsheim 125-jähriges Jubiläum. Nicht nur eine Möglichkeit der Rückschau. Es wäre doch sehr schön, wenn wir in Merlsheim durch die nötige Vorausschau auch noch auf 150 oder 175 Jahre Freiwillige Feuerwehr zurückschauen können. Oder?!

Jeder der Feuerwehrkameraden, aber auch jede Familie hier im Ort, hat es in der Hand, ob und wie lange es noch die Feuerwehr Merlsheim geben wird.

Feuerwehr, das sind wir alle. Redet gemeinsam drüber, diskutiert untereinander. Macht Euch ein eigenes Bild. Stellt euch mal vor, eure Feuerwehr ist nicht erst nach acht Minuten, sondern schon nach fünf Minuten und nicht nur in Mindest stärke, sondern in vollster Schlagkraft am Einsatzort.

Dann sind wir alle FEUERWEHR!

Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Eurem Löschgruppenführer Daniel Dierks-Lünz oder jedem Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr.

 

Home | Fahrzeug | Einsätze | Tipps | Geschichte | Links | Impressum |